Startseite AELF Schwandorf

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schwandorf ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Schwandorf. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Rinderzucht, für Fleischrinderzucht und Mutterkuhhaltung sowie für Schweinezucht und -haltung.

Meldungen

Fachtagung Netzwerk Junge Eltern/Familie
Kinderernährung in Bewegung - Herausforderungen und Chancen

Kind auf Leiter hält Apfel in der Hand

© famveldman - fotolia.com

leer vorhanden

Schwerpunkte der Fachtagung am 12. Oktober 2016 in Bad Abbach sind Gesundheitsförderung und Bewegung der Jüngsten in der Gesellschaft, insbesondere von Kindern mit Migrationshintergrund. Drei Foren zu den Themen Kinderlebensmittel, Bewegung und Interkulturelle Aspekte vertiefen die Hauptvorträge.  Mehr

Bayernweite Qualifizierung
Direktvermarktung - Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Eingang Hofladen
leer vorhanden

Die Qualifizierung richtet sich an alle, die den Betriebszweig Direktvermarktung ausbauen, optimieren oder neu starten wollen. Sie findet an zwölf Seminartagen in jeweils 2-tägigen Modulen statt, die sich auf den Zeitraum von Herbst 2016 bis Frühjahr 2017 verteilen.  Mehr

11. September 2016
Walderlebnistag am Jägerhäusl im Raffa

Das AELF und die Bayerischen Staatsforsten laden Sie zum Walderlebnistag ein. Im Rahmen des Projekts Zukunftswald Städtedreieck können Sie den Wald mit all Ihren Lieben und allen Sinnen zu genießen.  Mehr

Waldjugendspiele 2016
Siegerehrung der besten Klassen

Kinder mit orangefarbenen Mützen
leer vorhanden

Die Dr. v. Ringseis Schule Schwarzhofen stellt mit den zusammen angetretenen Klassen 3 und 4 den Sieger der 47. Waldjugendspiele vor der Klasse 3a der Grundschule Maxhütte-Haidhof und der Klasse 3a der Doktor-Eisenbarth-Schule Oberviechtach.  Mehr

Qualifizierung
Erlebnisbäuerin und Erlebnisbauer werden

Mann zeigt Kindern Apfelbaum mit reifen Früchten
leer vorhanden

Erlebnisbauern und Erlebnisbäuerinnen öffnen ihren Bauernhof für unterschiedliche Zielgruppen. Diese können die bäuerliche Lebens- und Arbeitswelt entdecken, praktische Fähigkeiten entwickeln und emotionale Kompetenzen stärken. Die bayerische Landwirtschaftsverwaltung bietet dazu eine überregionale Qualifizierung an.  Mehr

Neues Bildungsangebot
Genussvoll mitten im Leben

Älteres Paar mit Schild Genussvoll Mitten im Leben

© fotolia.com

leer vorhanden

Wie mit Genuss im Alltag den körperlichen Veränderungen beim Älterwerden begegnet werden kann, zeigt das neue Bildungsangebot „Genussvoll mitten im Leben“ des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Schwandorf. Es wendet sich gezielt an Menschen ab 65 Jahren.  Mehr

Mehrfachantrag 2016
Ökologische Vorrangflächen austauschen und Mutterkühe melden

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Beantragte Ökologische Vorrangflächen (ÖVF) können unter bestimmten Bedingungen noch bis 4. Oktober ausgetauscht werden. Mutterkuhhalter können außerdem noch bis 31. Juli die Anzahl der im Jahresdurchschnitt gehaltenen Mutterkühe 2016 melden.  Mehr

19. und 20. Oktober 2016
BiLa-Lehrgang für Ziegenhalter

Milchziegen im Stall
leer vorhanden

Das Fachzentrum Kleintierzucht Nord in Kitzingen bietet für Einsteiger in die Ziegenhaltung ein zweitägiges Seminar an, das auf den 'tierischen Baustein' des Bildungsangebotes für Landwirte angerechnet werden kann. Es ist geeignet für Einsteiger in die Ziegenhaltung, Fleischziegenhalter und weitere an der Ziegenhaltung interessierte Personen.  Mehr

Studiengang Hauswirtschaft 2014/2016 feiert Abschluss
Mehrkönnerinnen im Alltag

Absolventinnen 2016
leer vorhanden

Am 13. Mai 2016 endete an der Landwirtschaftsschule Nabburg der 13. einsemestrige Studiengang Hauswirtschaft in Teilzeitform. Für die 19 Absolventinnen ein Glückstag, so Schulleiter Reinhold Witt. Stolz sein könnten die Studierenden auf ihre hervorragenden Leistungen und ihr Durchhaltevermögen.  Mehr

Taufe der süßen Knolle in der Oberpfalz
Batata Bavaria - Süßkartoffel ist Bayerisches Gemüse des Jahres 2016

Das Bayerische Gemüse des Jahres 2016 - die Süßkartoffel „Batata Bavaria“ der Sorte „Evangeline“ – eine Kooperation von „Ihre RegionalGärtnerei“ und BGV.
leer vorhanden

Die Oberpfalz ist als 'Kartoffelpfalz' bekannt. Nun bekommt sie Zuwachs: Die süße Knolle Batata Bavaria ist das Bayerische Gemüse des Jahres 2016. In Schwarzenfeld fand im Frühjahr die Taufe für den Bezirk Oberpfalz statt.  Mehr

Landwirtschaftsschule, Abteilung Hauswirtschaft Nabburg
Neuer Einsemestriger Studiengang - Anmeldungen noch möglich

Junge Frau trägt Tasche mit Aufschrift Hauswirtschaft

© Fotodesign Katzer

leer vorhanden

Am 20. September 2016 beginnt ein neuer Studiengang Hauswirtschaft. Bei uns lernen Sie zu organisieren, zu planen, zeitsparende Arbeitstechniken anzuwenden, sich ausgewogen zu ernähren und für Ihren Haushalt die richtigen Entscheidungen zu treffen. Darüber hinaus eröffnet der Studiengang Verdienstmöglichkeiten im hauswirtschaftlichen Bereich.  Mehr

Junge Familie
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Junge hält Keks in der Hand

© Getty

leer vorhanden

Jeweils für Frühjahr und Herbst erarbeitet unser Netzwerk Programme für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren. In unseren Angeboten erhalten Eltern und Großeltern viele wertvolle Anregungen für den Familienalltag.  Mehr

AELF Schwandorf in Nabburg
WLAN-Hotspot eingerichtet

Behördenleiter Witt und Studierende testen WLAN mit Tablet

Behördenleiter startet WLAN

leer vorhanden

Als bayernweit erstes Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten bietet Nabburg jetzt freien Internet-Zugang. Kunden, Schüler und Gäste können den neuen WLAN-Hotspot ab sofort unkompliziert und passwortfrei nutzen. 'Wir wollen Landwirten und Besuchern beste Informations- und Bildungsmöglichkeiten bieten', sagte Behördenleiter Reinhold Witt bei der Vorstellung Mitte Februar.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung